Aus dem Akademieleben

aus dem Akademieleben

 

Erste Eindrücke unserer (eingeschränkten) Sommerausstellung 2020, hier die Arbeiten der diesjährigen Absolvent*innen Sebastian Ehrle, Jörg Hill, Aydan Mugan, Fritzi Haußmann, Atieh Salari, Birgit Jung und Konstantin Weber.

 

 
 
 
 

Kunst vor der Tür

Die Studenten der Freien Kunstakademie Mannheim bringen in der Zeit von Covid-19 ihre Werke nach draußen.

Zu dem Projekt „Kunst vor der Tür“ unter der Leitung von Francisco Klinger Carvalho stellen 17 Studenten/innen ihre Installationen vor die Tür, auf den Balkon oder in den Vorgarten, um Nachbarn und Spaziergänger damit zu erfreuen und zu inspirieren. Die dazu gedrehten Videos werden am 1., 2. und 3. Mai ab 19.00 Uhr auch auf YouTube und Facebook online sein. 

Teilnehmende Studenten sind: Cornelia Goldmann, Fritzi Haußmann, Cordula Hilgert, Bernhild Hofherr, Birgit Jung, Björn Kassner, Evelina Klanikova, Samantha Maikranz, Dimitra Mitropoulus, Sophia Mietzner, Alena Moschinski, Elisa Pfeifer, Hannelore Plattner, Anna Siebert, Inessa Siebert, Gerhard Rieken, Gisela Weiß.

Außerdem gab es zusätzlich anhand einer interaktiven Landkarte die Möglichkeit, die von der Straße aus einsehbaren Orte zu besuchen.

kunst-v-d-tuer_karte_web

YouTube: Kunst vor der Tür – Freie Kunstakademie Mannheim

Facebook: Freie Kunstakademie Mannheim

 
 
 
 

Am Freitag, dem 6. März wurde in Raum S4.17 die Ausstellung Neue Richtungen eröffnet, die Francisco Klinger Carvalho zusammen mit KunststudentInnen aus seinem Seminar Plastik realisierte. Die Location, ehemals Stadtgalerie, wird heute von Dr. Wolfgang Naumer unterhalten, mit dem wir nun schon zum zweiten Mal kooperieren durften. Zur Eröffnung kam auch SPD-Stadtrat Thorsten Riehle, der ein Grußwort beitrug.

Plastische Arbeiten und Installationen zeigen Nadine Beger, Gabi Bley, Christine Druskeit, Fritzi Haussmann, Bernhild Hofherr, Birgit Jung, Gerhard Rieken, Gisela Weiß, Stefan Wiegand und Francisco Carvalho. – Ausstellung und Katalog verdanken sich einer großzügigen Zuwendung von Dietmar Brixy.

Fotos aus dem Seminar Fotografische Praxis – Leitung Claus Stolz, Sommersemester 2020: Evelina Klanikova, Hannelore Plattner, Sarah Schube und Claus Stolz.

 
 
 
 

Look and Listen mit Simone Westerwinter am 26. November 2019: Westerwinters Arbeiten zeichnen sich durch ein vielseitiges Spektrum an Ausdrucksweisen aus: Skulptur, Performance, Zeichnung, Aktion. Wir erfuhren an diesem spannenden Abend viel über ihren konzeptionellen Kunstansatz: Revolutionsbilder, Entscheidungsskulpturen (bspw. Zuckerwatte essen oder blaues Auge schminken lassen), gemalte und tätowierte „JA“, Erziehung durch Dekoration, Ironie in der Kunst, Polonaisen und vieles andere. Fotos: Claus Stolz 

 
 
 
 

Diplomübergabe und Absolventenverabschiedung am Montag, 18. 11. 2019, Begrüßung: Dr. Juliane Huber, FKAM. Das Grußwort sprach Dr. Christine Stahl-Maugé, Projektleitung LionsArt, anschl. Verleihung des LionsArt-Preises mit einer Laudatio von Myriam Holme, Jury-Mitglied (Fotos: Claus Stolz)

Die Absolventinnen und Absolventen der FKAM 2019:

Catherine Chappell, Christina Detmers, Ricarda Fischer, Ulrike Hollerbusch, Johanna Kim, Maria-Theresia Kistner, Martin Klyk, Alireza Najar, Heike Penner, Galan Scatova, Syroslava Shevchuk, Annette Wöhrl und Kristina Yaroslavskaya

Preisträgerinnen und Preisträger der LionsArt 2019:

Galina Scatova (Hauptpreis), Alireza Najari (Hauptpreis), Martin Klyk (Anerkennungspreis)

 
 
 
 

OFFENES ATELIER 2019 am 08. und 09.11.2019 (Fotos: Petra Petkovic, Cordula Hilgert, Konstantin Weber und Claus Stolz)

 
 

ältere Beiträge finden Sie hier