Kontakt

KONTAKT

 

Freie Kunstakademie Mannheim (FKAM)
U 3,1 – Herschelbad
68161 Mannheim
Tel 0621 154571
Fax 0621 154577
E-Mail info@freie-kunstakademie-mannheim.de

 

KONTAKT

Newsletter abonnieren:

Kontakt

Die Universitätsstadt Mannheim ist die drittgrößte Stadt (ca. 300.000 Einwohner) des Bundeslandes Baden-Württemberg. Die ehemalige Residenzstadt (1720–1778) der Kurpfalz mit ihrem stadtprägenden Barockschloss, einer der größten Schlossanlagen der Welt, bildet das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar mit 2,35 Millionen Einwohnern. Mannheim liegt unmittelbar im Dreiländereck mit Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen an der Mündung des Neckars in den Rhein.

Die hufeisenförmige Innenstadt Mannheims zwischen Rhein und Neckar ist als Gitter angelegt, die ›Mannheimer Quadrate‹. Die Bismarckstraße verläuft vor der Front des Schlosses und verbindet die Enden der Ringstraßenabschnitte miteinander. Dazwischen liegen rechtwinklig angelegte Straßenzüge. Die Planung dieses Netzes geht auf Kurfürst Friedrich IV. von der Pfalz um 1600 zurück, sie ist bis heute erhalten geblieben. (Quelle: Wikipedia)

Die Lage an Rhein und Neckar hat zu einer lebendigen Stadtgeschichte geführt, einer der bis heute größten Binnenhäfen Europas sorgte für Austausch von Waren aber auch für die Migration von Menschen. Die Bevölkerung Mannheims hieß schon immer Menschen aus aller Welt willkommen, rund 170 Nationalitäten haben hier ihr Zuhause gefunden.

Das Mannheim von heute ist deshalb auch und vor allem: Eine unprätentiöse, weltoffene Arbeiterstadt mit gewachsener kultureller Vielfalt, unterschiedlichsten Hochschulen, starkem Industrie- und Forschungsbereich. Erlebbar wird die Stadt durch eine sehr lebendige Kunst- und Kulturszene zwischen Hochkultur und Off-Szene, 70erJahre-Architektur und bald einer nagelneuen Kunsthalle, gelegen in der Jugendstilanlage rund um den Wasserturm, dem Wahrzeichen der Stadt.